Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Die Wetterseite der Bäume“ Buchvorstellung und Lesung mit Peter Arndt

21. April | 15:00 - 18:30

„Der Krieg ist ausgebrochen! Der Krieg ist ausgebrochen!“
Mit dieser Nachricht beginnt im Jahr 1939 für den elfjährigen Kolja eine lange Odyssee, die von Wolhynien/Westukraine ins Sudetenland, weiter nach Ostpolen und schließlich nach Unterfranken führt. Der Junge erlebt einen Alltag, der von Krieg und Polenhass bestimmt ist. Mit seinen Klassenkameraden taumelt er in den Horror des Krieges, als Flakhelfer und Panzerjäger erlebt der Schüler scheinbares Heldentum und Tod. Als diese Welt in sich zusammenbricht, befindet sich Kolja im Auge des Orkans.

Wie diese Reise in Unterfranken endet, schildert Peter Arndt in seinem Roman „Die Wetterseite der Bäume“. Der Wiesentheider Autor hat die Figur Kolja an die Erzählungen seines Vaters Nikolaus angelehnt. Das Schicksal seiner Familie hat ihm keine Ruhe gelassen, darum hat er die außergewöhnliche Geschichte nun in Romanform aufgeschrieben.

Einlass 15:00 Uhr mit Kaffee und Torte / Beginn der Lesung 16:30 Uhr
Eintritt zur Lesung – 5,00 € VVK

Online Tickets hier

Vorverkauf:
Tourist Info Gerolzhofen, Buchhandlung im Teutschhaus, Modehaus Iff & telefonisch Theaterhaus Gerolzhofen 09382-3100228

Details

Datum:
21. April
Zeit:
15:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Theaterhaus Gerolzhofen
Centgasse 4
Gerolzhofen, 97447 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
09382-3100228